Guten Tag!

Gestat­ten Sie, dass ich mich bei Ihnen vor­stelle? Mein Name ist Ralf Halb­hu­ber und ich möchte Sie bera­ten. Gut bera­ten.

Ganz all­ge­mein zu vie­len The­men erfolg­rei­cher Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­tion und spe­zi­ell zu der Welt der Digi­ta­len Trans­for­ma­tion.

Warum ich denke, dass ich das auch für Sie nutzbringend tun kann?

Weil ich über­zeugt bin, dass die vie­len Erfah­run­gen auf mei­ner Reise durch die Welt und durch 25 Jahre digi­tale Kom­mu­ni­ka­tion ein Gewinn für Ihre erfolg­rei­che Unter­neh­mens­stra­te­gie sind. Las­sen Sie uns mit neuem Werk­zeug arbei­ten, ohne die alten Werte aus dem Blick zu ver­lie­ren.

Die beste Art, die Zukunft vor­her­zu­sa­gen, ist, sie zu gestal­ten.“

Mein Beratungsansatz

Immer erst fra­gen, wie Ihre Ziele defi­niert sind, bevor wir gemein­sam einen Weg dort­hin beschrei­ben. Glau­ben Sie mir: Ich bin mit vie­len Kun­den schon unzäh­lige Wege in der rea­len und vir­tu­el­len Welt gemein­sam erfolg­reich gegan­gen, stets dabei den Kun­den mei­ner Kun­den im Blick.

Und so kann ich heute aus die­sen vie­len span­nen­den Rei­se­be­rich­ten auch eine Route für Sie zusam­men­stel­len. Sei es für einen Kurz­aus­flug oder natür­lich auch gern für eine län­gere Reise in die Digi­tale Zukunft.

Seien Sie gespannt, wel­che Route ich für Sie kom­bi­niere. Eines ist sicher: Der erste Gedan­ken­aus­tausch ist mit kei­nen Kos­ten für Sie ver­bun­den. Sie müs­sen nur die Zeit für ein gemein­sa­mes Gespräch inves­tie­ren.

Vita

Gebo­ren wurde ich im Jahr 1959 in Heil­bad Hei­li­gen­stadt als Sohn einer Archi­tek­ten­fa­mi­lie. Nach Aus­bil­dung und Stu­dium war ich als Elek­tro­nik­in­ge­nieur in der papier­ver­ar­bei­ten­den Indus­trie beschäf­tigt, arbei­tete neben dem Job als DJ und Car-Desi­gner, bevor ich im Jahr 1991 eine eigene Wer­be­agen­tur grün­dete.

Aus die­ser Unter­neh­mens­grün­dung sind zwei Fir­men her­vor­ge­gan­gen: die Studio1 Kom­mu­ni­ka­tion GmbH in Heil­bad Hei­li­gen­stadt und die Studio1 Digi­tal Asset Manage­ment GmbH & Co. KG in Ber­lin.

An die­sen Stand­or­ten arbei­ten heute knapp 40 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter an vie­len Mar­ke­ting­pro­jek­ten und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­pro­jek­ten. Natio­nal und inter­na­tio­nal.

Wenn Frei­zeit in Sicht ist, beschäf­tige ich mich pri­vat mit schö­nen Din­gen: Auf der Straße mit dem Motor­rad, auf dem Was­ser mit dem Boot, und zu gutem Fleisch genieße ich gerne einen Wein in net­ter Runde.

Was bedeutet Digitale Transformation?

Wenn schon Haus­halts­ge­räte online sind, bedeu­tet die­ser Begriff für Ihre Kun­den in ers­ter Linie intel­li­gente Pro­dukte. Für Sie aber steht er vor allem für ein noch intel­li­gen­te­res Pro­dukt­ma­nage­ment und sau­bere, opti­mierte Pro­zesse. Sie kön­nen damit nichts anfan­gen? Kein Wun­der, denn die Digi­tale Trans­for­ma­tion bedeu­tet auch einen tief­grei­fen­den Kul­tur­wan­del, des­sen Aus­wir­kun­gen auf das mensch­li­che Leben tat­säch­lich mit der Indus­tria­li­sie­rung von vor über 200 Jah­ren ver­gleich­bar ist.

Digi­tale Trans­for­ma­tion ist inzwi­schen also keine bloße Zusatz­op­tion mehr. Alle Berei­che aus der ana­lo­gen, rea­len Welt sind gerade dabei, in die digi­tale über­tra­gen, also trans­for­miert zu wer­den. Das Zau­ber­wort heißt „Indus­trie 4.0“: Intel­li­gente Sys­teme steu­ern inzwi­schen den gesam­ten Betriebs­ab­lauf, robo­ter­ge­steu­erte Maschi­nen sind im mit­tel­stän­di­schen Hand­werk längst stan­dar­di­siert. Wei­tere kluge Sys­teme wer­den zur Pflege von Pro­dukt­da­ten befä­higt, die im bes­ten Fall per Knopf­druck auch einen Pro­dukt­ka­ta­log gene­rie­ren kön­nen.

Und schon sind wir in Ihrem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­reich, denn allein für einen Kata­log oder einen Web­shop benö­ti­gen Sie werb­li­che Bil­der und Texte, die ein ein­heit­li­ches Sys­tem klug und selbst­stän­dig loka­li­sie­ren, plat­zie­ren und ver­lin­ken sollte. Und Sie wol­len sicher­lich auch ein­heit­li­che Bil­der und Texte ver­wen­den, oder?

Kluge Manage­ment­sys­teme den­ken in Pro­zes­sen!“

Vorteile von digitalen Abläufen

  • Auf­wand und Res­sour­cen­ver­brauch sen­ken
  • Bear­bei­tungs­pro­zesse sta­bi­li­sie­ren
  • Aus­las­tung erhö­hen
  • Trans­pa­renz schaf­fen

Warum brauchen Sie ein Change Management?

Der digi­tale Wan­del in Ihrem Unter­neh­men kann nur funk­tio­nie­ren, wenn es eine solide Ver­trau­ens­ebene gibt, auf der sich Moti­va­tion des Ein­zel­nen über­haupt erst ent­wi­ckelt. Die­ser Kul­tur­wan­del erzeugt auch viele per­sön­li­che Ängste. Mit­ar­bei­ter fra­gen sich am Häu­figs­ten: Werde ich dafür noch aus­rei­chend qua­li­fi­ziert sein? Lei­der kön­nen diese rea­lis­ti­schen Ängste des Ein­zel­nen die gegen­sei­tige Ver­trau­ens­ba­sis für einen solch tief­grei­fen­den Wan­del ernst­haft beschä­di­gen. Sie ken­nen das Sprich­wort: Ein Team ist nur so stark wie sein schwächs­tes Glied.

Es ist die Auf­gabe des Change Manage­ments, diese Ver­trau­ens­ebene zu schaf­fen und die Men­schen nicht mit Fach­wor­ten und Druck von oben noch wei­ter zu ver­un­si­chern, son­dern sie an die Hand zu neh­men und ihre natür­li­che Scheu vor Ver­än­de­rungs­pro­zes­sen in Begeis­te­rung, Fas­zi­na­tion und Vor­freude auf das Ergeb­nis umzu­wan­deln. Auf den Punkt gebracht: Ein Change Manage­ment kon­trol­liert nicht, son­dern moti­viert.

Die digi­tale Trans­for­ma­tion in einem Unter­neh­men erfor­dert also nicht nur tech­ni­sche Her­aus­for­de­run­gen, son­dern auch eine Unter­neh­mens­kul­tur, in der die Mit­ar­bei­ter nicht unter die Räder gera­ten. Sie sind Ihr wert­volls­tes Gut.

Kluge Mana­ger den­ken an die Mit­ar­bei­ter!“

Mein Versprechen an Sie

  • Ihre interne Kom­mu­ni­ka­tion wird mit mei­ner Hilfe so gesteu­ert, dass der digi­tale Wan­del rei­bungs­los abläuft
  • Gemein­sam erstel­len wir Gui­de­li­nes für die Daten­mi­gra­tion und Daten­pflege
  • In enger Koope­ra­tion mit (Ihren) IT-Teams fin­den wir das tech­ni­sche Opti­mie­rungs­po­ten­zial her­aus und erstel­len eine Ana­lyse der Sys­tem­land­schaft

Zufriedene Kunden, die mir vertrauen

Mögliche Förderer für Ihr Projekt

Sie wollen den Digitalen Wandel?

Dann melden Sie sich für ein unverbindliches Gespräch!

Dipl.-Ing. (FH) Ralf Halb­hu­ber
T. +49 3606 67 96–31
r.halbhuber(at)studio1.de

Studio1® Kom­mu­ni­ka­tion GmbH
Kirch­weg 5
37308 Heil­bad Hei­li­gen­stadt
T. +49 3606 67 96–31
F. +49 3606 67 96–20
www.studio1.de

Studio1® Digi­tal Asset Manage­ment GmbH & Co. KG
Prenz­lauer Allee 242
10405 Ber­lin
T. +49 30 2060 39874
F. +49 30 2060 39885
www.studio1-dam.com